Dr. Sievert & Partner GmbH - Ihr unabängiger Baufinanzierer

Gerade bei der Baufinanzierung kommt es darauf an, eine individuelle Lösung zu finden. Welches Modell für Sie ideal ist, hängt von vielen Faktoren ab: vom Eigenkapital bis zur sinnvollen Höhe der monatlichen Belastung, von der Eigenleistung bis zur Verfügbarkeit öffentlicher Fördermittel.

Die Dr. Sievert & Partner GmbH durchleuchtet für Sie die Baugeld-Angebote von über 200 Banken, Sparkassen und Bausparkassen deutschlandweit.
Ob Eigentumswohnung, Haus oder Grundstück – wir suchen die beste Baufinanzierung für Sie.
Unsere Spezialisten beraten Sie individuell und unabhängig am Telefon oder persönlich vor Ort.

Finanzierungsangebot anfordern

Für Ihr persönliches Finanzierungsangebot benötigen wir lediglich ein paar Angaben von Ihnen. Kostenlos und unverbindlich...

Rechner

Mit unseren Baufinanzierungsrechnern können Sie sich einen ersten Überblick über Ihre Finanzierung verschaffen.

Wie viel kann ich mir leisten?

Kauf-Mietrechner

Der Baufinanzierungsrechner für Unentschlossene: Vergleichen Sie die Kosten von Mieten und Kaufen und erleichtern Sie sich damit Ihre Kaufentscheidung.

Budgetrechner

Welches Finanzierungsvolumen bzw. welchen Kaufpreis kann ich mir maximal leisten?

Wie viel kostet mich eine Baufinanzierung?

Notar/Grundbuchkostenrechner

Welches Finanzierungsvolumen bzw. welchen Kaufpreis kann ich mir maximal leisten?

Nominal/Effektivzinsrechner

Berechnen Sie den Sollzinssatz ausgehend vom bekannten Effektivzins eines Angebotes und umgekehrt.Geben Sie dazu einfach die Eckdaten des Angebots in den Rechner ein.

Wie optimiere ich meine Baufinanzierung?

Tilgungsrechner

Welche Restschuld besteht am Ende der Sollzinsbindung? Wie lange dauert es, bis das Darlehen zurückgezahlt ist? Wie teilt sich die monatliche Rate in Zins- und Tilgungs-zahlungen über die Zeit auf?

Volltilgungsrechner

Berechnen Sie, welche zusätzlichen Gebühren und Kosten beim Erwerb oder Bau Ihrer eigenen Immobilie entstehen.

Zinsbindungsrechner

Kurze oder lange Sollzinsbindung? Bei welchem Zinsanstieg wird eine kurze Laufzeit unattraktiv? Wann sollte man eine längere Sollzinsbindung wählen?

Die Baufinanzierung ist eine Grundlage, um sich ein Wohnumfeld nach den eigenen Wünschen und Vorstellungen zuschaffen. Um die dabei notwendigen Aufwendungen finanzieren zu können, sind erhebliche Geldmittel nötig. Dazu bieten entsprechende Baufianzierungen die Voraussetzung, um genügend finanzielle Mittel von Kreditgebern zu erhalten.

Baufinanzierungen sind Hilfestellungen beim Neubau, einer Sanierung oder dem Erwerb einer Eigentumswohnung. Sie haben zudem Bedeutung für die Altersvorsorge in Bezug auf die Schaffung von mietfreiem Wohneigentum für das Alter.

Basis einer Baufinanzierung ist die vorherige Kostenkalkulation, da eine Baufinanzierung immer auf die individuellen Bedürfnisse und Gegebenheiten zugeschnitten sein sollte. Eine Baufinanzierung wird im umgangssprachlich auch als Baukredit berzeichnet.